Navigation
Dank an unsere Sponsoren












Rechnerhaus - Entwicklung Internetsoftware



























Spendenaufruf „Emil muss mobil bleiben“

Sehr geehrte Teilnehmer des Spargellaufs 2015,

In diesem Jahr haben sich die Organisatoren des Lampertheimer Spargellaufs etwas wirklich Großartiges ausgedacht! Dass sportliche Aktivität die Gesundheit fördert, ist weithin bekannt. Dass man durch die Teilnahme am Spargellauf einem kranken Kind helfen kann, ist neu. Dafür haben sich die Organisatoren eigens mit dem Lampertheimer Marco Steffan zusammengeschlossen. Er ist Gründer der gemeinnützigen Initiative „Athletes for Charity“. Ziel der Initiative ist es, aktiv Gutes zu tun, indem sportliche Aktivität mit dem Engagement für einen guten Zweck verknüpft wird. So hat das Team um Marco Steffan seit Bestehen der Initiative schon an zahlreichen regionalen und überregionalen Sportveranstaltungen teilgenommen. Mit ihrem Engagement unterstützen die „Athletes for Charity“ Kinder, die aufgrund unverschuldeter Umstände ein schweres Schicksal tragen.

Das führt uns zu Emil Neubauer. Emil ist ein toller Junge aus der Region, dem die eingangs genannten Beteiligten mit ihrer Gemeinschaftsaktion „Emil muss mobil bleiben“ beim diesjährigen Spargellauf helfen wollen. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich die Zeit nehmen, nachfolgend etwas mehr über Emil zu erfahren und die Aktion im Rahmen Ihrer Teilnahme am Spargellauf unterstützen.

Emils Eltern möchten für ihren schwer mehrfachbehinderten 7-jährigen Sohn einen Treppenplattformlift anschaffen, der Emil die Möglichkeit bietet, selbstständig mit seinem Rollstuhl sein Zimmer und das Badezimmer zu erreichen.

IMG_0899

 

Emil wurde am 25.08.2007 geboren. Bereits kurz nach der Geburt stellte sich heraus, dass sich Emils Gehirn nicht regelrecht entwickelt hatte. Durch die Hirnschädigung und die Spastik in Armen und Beinen kann Emil nicht alleine frei sitzen, laufen, stehen und auch nicht gezielt greifen. Er ist bei diesen Aktivitäten auf ständige Unterstützung und sehr viele Hilfsmittel angewiesen. Er ist ein fröhlicher Junge, der das Leben der Familie Neubauer genauso bereichert wie seine gesunde größere Schwester Marlene.

 

IMG_0817

 

Im Moment muss Emil immer von einem Erwachsenen mehrfach täglich in die obere Etage hinauf und wieder herunter getragen werden. Sein Gewicht beträgt über 20 kg. Es ist abzusehen, dass Emils Eltern in Zukunft diese „belastende“ Aufgabe nicht bewältigen können.

Mit Hilfe des Plattformliftes könnte Emil dies nach einiger Übung mit seinem Rollstuhl selbstständig tun. Leider decken die Mittel der Eingliederungshilfe und die Ersparnisse von Familie Neubauer nur die Hälfte der benötigten Summe. Daher bitten wir Sie um Ihre
Mithilfe, Emil diesen Traum zu erfüllen. Bitte unterstützen Sie Emil mit einer Spende, damit der Junge selbstständiger am Leben teilnehmen kann. Hierfür wurde bei der Online Anmeldung zum Spargellauf eigens ein Spendenfeld eingerichtet, das Sie benutzen können.

Herzlichen Dank!!!

PS: Emil wird übrigens auch am Spargellauf teilnehmen! Solche Aktivitäten bereiten ihm nämlich viel Spaß. Und den soll er haben, wenn das Team der Athletes for Charity ihn am 30. Mai in seinem Rollstuhl auf die Laufstrecke mitnehmen wird.

Weitere Informationen zu Emil bei Facebook

Weitere Informationen zu Athletes for Charity bei Facebook

athletes_for_charity