Navigation
Dank an unsere Sponsoren












Rechnerhaus - Entwicklung Internetsoftware





























Ausschreibung


Übersicht Ausschreibung 2017:

Veranstalter

TV 1883 e.V. Lampertheim, Abteilung Leichtathletik 
Postfach 1362, 68623 Lampertheim
. Die Veranstaltung wird gemäß der IWR, der LOA sowie der VAO durchgeführt

Allgemeines

Beim EWR-Spargellauf handelt es sich um einen DLV-Straßenlauf und gleichzeitigen Volkslauf. Die von Volkslaufteilnehmern gelaufenen Zeiten finden keine Aufnahme in den Bestenlisten. Vermessungsprotokolle des DLV liegen für die Laufstrecken über 5km, 10 km und Halbmarathon vor. Die 5km und 10 km-Strecken verlaufen zu 100% auf Asphalt, bei der Halbmarathon-Strecke sind 90 % asphaltiert, die restlichen 10% fest angelegte Waldwege. Jeder Kilometer ist ausgeschildert. Die Ausgabe von Wasser findet alle 5 km und im Zielbereich statt. Die Strecke wird vom Deutschen Roten Kreuz, dem Technischen Hilfswerk und der Freiwilligen Feuerwehr Lampertheim betreut. Der Veranstalter haftet nicht für Diebstähle.

Teilnahmebedingungen

Bitte beachten Sie, dass Sie sich mit einer Anmeldung mit den folgenden Bedingungen einverstanden erklären:
Mit der Meldung erkenne ich die Ausschreibung und den Haftungsausschluss des Veranstalters für Schäden aller Art an. Ich werde weder gegen den Veranstalter noch die Sponsoren des Laufes und deren Vertreter Ansprüche wegen Schäden und Verletzungen jeder Art geltend machen, die mir durch meine Teilnahme entstehen können. Ich erkläre, dass ich für die Teilnahme an diesem Wettbewerb ausreichend trainiert habe und körperlich gesund bin. Das Sanitätspersonal ist berechtigt, mich bei bedrohlichen Anzeichen einer Gesundheitsschädigung aus dem Lauf zu nehmen. Ich bin damit einverstanden, dass die in meiner Anmeldung genannten Daten genutzt werden dürfen. Ich versichere die Richtigkeit der von mir gemachten Angaben. Nach meiner Meldung habe ich keinen Anspruch auf Rückerstattung der Teilnehmergebühren. Hinweis laut Datenschutzgesetz: Ihre Daten werden maschinell gespeichert!
Jeder Teilnehmer kann bei Regelverstoß, z.B. Streckenabkürzung, von der Organisation disqualifiziert werden..

Teilnahmeberechtigung

  • Halbmarathon: ab Jahrgang 2001 und älter
  • 10km: ab Jahrgang 2007 und älter
  • 5 km: ab Jahrgang 2009
  • Schüler-Lauf: Jahrgänge 2007 – 2009
  • Bambini-Lauf: bis Jahrgang 2010 und jünger

Start und Ziel

an der Jahnhalle, Am Sportfeld 6, 68623 Lampertheim – bitte auf die Hinweisschilder an den Ortseingängen achten! Schauen Sie sich die Informationen zur Anfahrt des Laufes an.

Strecken und Startzeiten

Strecke Startzeit Meldegebühr
ca. 900m – Bambini-Lauf 16:00 Uhr 2,00 Euro
ca. 1.800m – Schüler-Lauf 16:20 Uhr 4,00 Euro
5km – Volks- und Straßenlauf, (Nordic-)Walking
(Keine gesonderte Wertung)
17:00 Uhr 9,00 Euro
10km – Straßen- und Volkslauf 18:00 Uhr 13,00 Euro
Halbmarathon – Straßen- und Volkslauf 18:00 Uhr 22,00 Euro
Staffellauf (Halbmarathonstrecke für 4 Läufer) 18:00 Uhr 49,00 Euro

Streckenverlauf

Schauen Sie sich die 5km, 10km oder 21km Strecke schon einmal von oben an, rufen Sie dazu die Spargellauf Streckenansicht auf. Oder laden Sie den offiziellen Spargellauf Streckenverlauf herunter.
Größere Kartenansicht

Staffelwertung

Es gilt zu viert die Halbmarathonstrecke zurückzulegen.

1. Wechsel: Schillerplatz (bei Läufergetränkeausgabe)    (ca. 3 km für 1. Läufer)
2. Wechsel: Boxheimerhof  („Landgasthof Waldschänke“,  Sankt-Georgs-Weg 1, 68642 Bürstadt)    (ca. 6 km für 2. Läufer)
3. Wechsel: Ahornplatz / La-Neuschloß (bei Läufergetränkeausgabe)  (ca. 4 km für 3. Läufer)  (ca. 8 km für 4. Läufer)

  • Die Teilnehmer der Staffeln müssen gemäß HLV-Bestimmungen  mindestens 10 Jahre alt sein.
  • Weibliche, männliche, gemischte und Jugend- (unter 17 Jahre) Staffeln werden getrennt gewertet (vier verschiedene Wertungen gesamt).
  • Alle Staffelläufer erhalten nach Abgabe ihrer Startnummern im Zielbereich ein Finishershirt.
  • Die Staffeln haben den gleichen Streckenverlauf wie die Einzelläufer des Halbmarathons.
  • Jede Staffel kümmert sich selbst um den Shuttle zu den Wechseln.
    Der erste und der 4. Staffelläufer erhalten Startnummern mit integriertem Chip, die anderen beiden Staffelläufer jeweils Startnummern ohne Chip. Als Staffelerkennung wird ein Band, das diagonal über der Brust getragen wird vom ersten bis zum vierten Staffelläufer weitergereicht. Das Band wird bei der Startnummerausgabe mit ausgehändigt.

 

Auszeichnungen

  • Alle Finisher, ausgenommen die Bambini-, Schülerlauf-, und Schulmannschafts- Teilnehmer, erhalten ein T-Shirt.
  • Das Shirt ist nach dem jeweiligen Finish im Zielbereich erhältlich.
  • Die Sieger/innen aller Klassen erhalten Auszeichnungen. Pokale und Preise werden nach den Siegerehrungen nicht nachgereicht.
  • Beim Schüler-Lauf, 5km- und 10km-Lauf, sowie beim Halbmarathon erfolgt neben der Einzelwertung auch eine Mannschaftswertung. Als Mannschaft werden jeweils die ersten 3 Läufer/innen – unabhängig von der Altersklasse – gewertet. Frauen und Männer, sowie Mädchen und Jungen werden getrennt gewertet.
  • Die Siegerehrungen werden jeweils zeitnah nach den jeweiligen Läufen ausgetragen. Nach den jeweiligen Siegerehrungen besteht kein Anspruch mehr auf die Auszeichnungen.

Anmeldungen

  • Die Anmeldung sollte möglichst über die Online-Anmeldung erfolgen. Alle Informationen zur Anmeldung finden Sie auf der genannten Seite.
  • Der Anmeldeschluss ist der 24. Mai 2017 (19:oo Uhr). Später eingehende Anmeldungen gelten als Nachmeldungen.
  • Nachmeldungen sind bis 1 Stunden vor dem jeweiligen Start im Festzelt (Feierabendhalle) gegen eine zusätzliche Gebühr von 2 Euro pro Meldung möglich.
  • Startunterlagen können ab 14:00 Uhr im Festzelt (Feierabendhalle) abgeholt werden.
  • Läufer, die nicht antreten, haben keinen Anspruch auf Rückzahlung der Anmeldegebühr.
  • Achtung: Wird bei einer Nachmeldung kein Jahrgang angegeben, erfolgt keine Wertung.

Kontakt

Bei Fragen rund um den Spargellauf nehmen Sie bitte Kontakt zu einem der Ansprechpartner,
Sabine Gärtner oder Brigitte Hahl, auf.  Kontakt zu einem der Ansprachpartner aufnehmen.

Umkleiden und Duschen

Ebenfalls in der Jahnhalle befinden sich die Umkleiden und Duschen. Diese können Sie auch dem Streckenverlauf bei Google Maps entnehmen.

Aufbewahrung des Gepäckes

In unmittelbarer Nähe von Start und Ziel finden Sie als Läufer die Möglichkeit in der TVL Jahnhalle ihr Gepäck während des Laufes und Duschens deponieren zu können. Dort erfolgt auch die Aushändigung der Voucher mit den Startnummern für die Gepäckstücke.

Streckenrekorde

Für die Verbesserung der Streckenrekorde werden Sachpreise vergeben.

Frauen 10 km 34,08 min Halbmarathon 1:24,31 std
Männer 10 km 30,42 min Halbmarathon 1:09,20 std

Ergebnisse

Ab dem 28. Mai 2017 auf der Spargellauf Homepage – Ergebnisse.

Neu ! Neu! Neu! Neu! Neu! Neu! Neu ! Neu! Neu! Neu! Neu! Neu! Neu!

Staffelwertung

Es gilt zu viert die Halbmarathonstrecke zurückzulegen.

1. Wechsel: Schillerplatz (bei Läufergetränkeausgabe) (ca. 3 km für 1. Läufer)

2. Wechsel: Boxheimerhof („Landgasthof Waldschänke“, Sankt-Georgs-Weg 1, 68642 Bürstadt)

(ca. 6 km für 2. Läufer)

3. Wechsel: Ahornplatz / La-Neuschloß (bei Läufergetränkeausgabe)

(ca. 4 km für 3. Läufer)

(ca. 8 km für 4. Läufer)

Die Teilnehmer der Staffeln müssen gemäß HLV-Bestimmungen mindestens 10 Jahre alt sein.

Weibliche, männliche, gemischte und Jugend- (unter 17 Jahre) Staffeln werden getrennt gewertet (vier verschiedene Wertungen gesamt).

Alle Staffelläufer erhalten nach Abgabe ihrer Startnummern im Zielbereich ein Finishershirt.

Die Staffeln haben den gleichen Streckenverlauf wie die Einzelläufer des Halbmarathons.

Jede Staffel kümmert sich selbst um den Shuttle zu den Wechseln.

Der erste und der 4. Staffelläufer erhalten Startnummern mit integriertem Chip, die anderen beiden Staffelläufer jeweils Startnummern ohne Chip. Als Staffelerkennung wird ein Band, das diagonal über der Brust getragen wird vom ersten bis zum vierten Staffelläufer weitergereicht. Das Band wird bei der Startnummerausgabe mit ausgehändigt.